Datenschutz

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meinem Unternehmen.
Gerne informiere ich Sie in dieser Datenschutzerklärung welche personenbezogenen Daten auf meiner Homepage www.fellinger-arbeitsschutz.at , bei einer persönlichen Bestellung, einer telefonischen Bestellung oder bei einer Bestellung per E-Mail bei mir erhoben und gespeichert werden und welche Rechte Sie haben.

1. Art der gespeicherten personenbezogenen Daten:

Damit Sie im Online-Shop / bei uns persönlich bestellen und wir Ihre Bestellung bearbeiten können, stimmen Sie zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich Ihren Firmennamen, Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungs- und - falls abweichend - Ihre Lieferanschrift (Straße, Postleitzahl, Ort), Ihre Telefon-Nummer, Ihre UID Nummer  sowie den Benutzernamen und das Passwort, unter dem Sie sich in unserem Shop anmelden verarbeitet werden.
Die von Ihnen im Zuge einer Bestellung übermittelte Kontaktdaten werden, bei Bedarf, im Sinne der Richtigkeit und Vollständigkeit mittels öffentlich zugänglichen Quellen entsprechend korrigiert/ergänzt.
Unmittelbar nach Ihrer Registrierung bekommen Sie Ihre Zugangsdaten als E-Mail zugesendet. So haben Sie Ihren Benutzernamen jederzeit zur Hand. E-Mail-Adresse und Telefonnummer benötigen wir zur schnellen Kontaktaufnahme mit Ihnen bei Nachfragen und Auskünften im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung.

2. Zweck der Datenspeicherung:

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Sie im Allgemeinen zur Vertragsabwicklung, Rechnungslegung,  für künftige Besuche in unserem Webshop sowie Ihnen Zugang zu bestimmten Angeboten und Informationen zu verschaffen.

3. Wie schützen wir Ihre Informationen:

Im Onlineshop benutzen wir ein sicheres Übertragungsverfahren - die sogenannte "Secure Socket Layer"-(SSL-)Übertragung, um Kundendaten zu verarbeiten. Durch die Umwandlung in einen Code werden Ihre persönlichen Daten wie Name oder Adresse durch unsere Sicherheitsserver-Software verschlüsselt. Auf diese Weise können diese Daten bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden.
Die erfassten Kontaktdaten werden ausschließlich auf Systemen mit Passwortschutz vorgehalten und sind für unbefugte Dritte auch physisch nicht zugänglich. Der Schutz vor Datenverlust wird durch regelmäßige Datensicherung sowie regelmäßigen Datenabgleich zweier unabhängiger Systeme gewährleistet.

4. Dauer der Datenspeicherung:

Ihre persönlichen Daten werden während einer aufrechten Geschäftsbeziehung bei uns gespeichert. Sie können jederzeit einen Antrag auf Löschung Ihrer Daten persönlich, telefonisch oder per E-Mail stellen.
Die Mindestspeicherdauer der Daten beträgt: 7 Jahre
(oder länger, wenn es für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen - wie z.B. die Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen - oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist)
Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen / Ende der Geschäftsbeziehung werden Ihre persönlichen Daten aus unserem System unwiederbringlich gelöscht.

5. Empfängerkreis bei Übermittlung der Daten an Dritte:

Sämtliche Geschäfts- und Rechnungsdaten werden von mir streng vertraulich behandelt und an Dritte nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen weitergegeben!

5.1. Warentransport:

Eine Weitergabe der Daten an die mit der Lieferung beauftragte Unternehmen (DPD oder POST AG) erfolgt nur insoweit es die Auftragsabwicklung dies erforderlich macht.

5.2. elektronischen Rechnungsversand per E-Mail:

Eine Weitergabe der Daten für den elektronischen Rechnungsversand durch Firma Flexdoc erfolgt insoweit es die Auftragsabwicklung erforderlich macht.
Ihre personenbezogenen Daten werden von Firma Flexdoc nach 60 Tagen gelöscht.

6. Verwendung von Cookies:

Die Webseite Fellinger-Arbeitsschutz verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren! Cookies dienen dazu, unsere Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Sie bei beim Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser aber so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert / Cookies nur im Einzelfall erlaubt / die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle generell ausschließt / sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktiviert. Bei der Deaktivierung von Cookies ist die Funktionalität unsere Website eingeschränkt.

7. Server-Log Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

8. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google-AdWords

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Google AdWords integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und eine Einblendung von Fremdwerbung auf unserer Internetseite.

Gelangt eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Über den Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise der Warenkorb von einem Online-Shop-System, auf unserer Internetseite aufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Internetseite gelangt ist, einen Umsatz generierte, also einen Warenkauf vollzogen oder abgebrochen hat.

Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns wiederumgenutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten vonAmerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser aus den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

9. Rechtsgrundlage:

EU-Datenschutz-Grundverordnung 2018 (DSGVO)
Telekommunikationsgesetz (TKG)

10. Links:

Diese Webseite enthält Links zu anderen Websites. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, der zu Websites von Dritten führt, ist zu beachten, dass diese Websites eigene Datenschutzbestimmungen haben.
Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen dieser Websites, da wir keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten übernehmen.

11. Auskunftsrecht / Berichtigung/ Löschung von persönliche Daten:

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Datenübertragbarkeit in maschinenlesbaren Format, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten oder das Recht auf Löschung dieser Daten. Sie können jederzeit unter office@fellinger-arbeitsschutz.at  oder unter +43 664 1577880 Auskünfte über die gespeicherten Daten erhalten. Die Firma Fellinger wird darüber hinaus nicht mehr benötigte Daten je nach den Vorgaben von Gesetzen und Behörden (Mindestspeicherdauer: 7 Jahre) löschen.

12. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde:

Sie haben das Recht, bei dem Verdacht einer Verletzung Ihre Rechte bezüglich Verarbeitung der Sie betreffender personenbezogener Daten, eine entsprechend begründete Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) einzubringen. Um - im Fall einer als berechtigt erkannten Beschwerde - durchzusetzen, dass Ihren Anträgen auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Datenübertragung in jenem Umfang entsprochen wird, der erforderlich ist, um die festgestellte Rechtsverletzung zu beseitigen.

13. Zustimmungserklärung zum Erhalt Werbe-E-Mails – Widerruf:

Wenn Sie den von uns angebotenen Newsletter beziehen möchten, können Sie uns das beim Bestellvorgang mitteilen. Wir senden den Newsletter(Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige Unternehmensbezogene Informationen) dann mittels Werbe-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu. Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt jederzeit durch ein formloses Mail an folgende E-Mailadresse wiederrufen: office@fellinger-arbeitsschutz.at .

14. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

15. Für den Inhalt verantwortlich:

Ing. Gerhard Fellinger
Plosdorf 28/2
3071 Böheimkirchen
Tel.: +43 664/1577880
E-Mail: office@fellinger-arbeitsschutz.at
UID-Nr.: ATU63958319

Stand: 03.06.2018


--> Datenschutz zum Download

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Ja, ich akzeptiere


Ing. Gerhard Fellinger | Plosdorf 28/2 | A - 3071 Böheimkirchen | +43 664 15 77 880 | office@fellinger-arbeitsschutz.at
Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellungen unter 150,00 EUR Warenwert.
Lieferung ausschließlich an Unternehmen und kommunale Einrichtungen.

AGB | Datenschutz | Impressum